Eines der häufigsten Probleme, über die Menschen berichten, ist Probleme mit Muskeltests.  Es ist möglich, Ihre Fähigkeiten im Bereich der Muskeltests zu beherrschen. Hier sind 7 Tipps zur Hilfe:

 

1. Übe! Indem Sie Muskeltests häufig während des Tages verwenden, trainieren Sie im Wesentlichen Ihren Körper, um empfindlicher auf die Muskelreaktionen zu reagieren. Mit der Zeit wirst du also immer weniger Druck ausüben müssen, UND es wird deiner Intuition helfen, stärker zu werden. 


2. Finesse, nicht Gewalt. Höre auf deinen Körper. Verwenden Sie so wenig Druck und Widerstand wie möglich. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Muskeln nicht zu ermüden oder Ihre Gelenke bei wiederholter Anwendung zu verletzen. 


3. Schmerz bedeutet Stopp! Tu dir nicht weh. Lernen Sie eine Backup-Methode, nur für den Fall, dass Sie sie benötigen. 


4. Halte deinen Verstand klar. Schalten Sie Musik und Fernsehen aus und lassen Sie Ablenkungen im anderen Raum. Lassen Sie sich von nichts auf die Klarheit Ihrer Fragen oder Antworten einwirken. 


5. Halten Sie Ihre Fragen direkt und auf den Punkt. So können auch Ihre Antworten klar sein! Stellen Sie Ihre Fragen laut, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren. 


6. Respektiere es! Muskeltests dürfen nicht dazu verwendet werden, die Zukunft vorherzusagen oder den Verstand von jemandem invasiv zu lesen. 


7. Sei geduldig. Strengen Sie sich nicht an, wenn Sie nicht sofort gut darin sind. Es ist wie das Erlernen des Klavierspiels, es braucht Zeit und Übung, um kompetent zu werden.

 

Wenn Sie immer noch Probleme haben, nachdem Sie die 7 Tipps verwendet haben, überprüfen Sie bitte und stellen Sie sicher, dass Sie hydratisiert sind, dass Sie eine gute Halsausrichtung haben und dass Sie keine gefangene Emotion haben, die Sie am Testen hindert.  Sie können jemand anderen Test haben und sehen, wenn einige dieser Ausgaben ein Teil des Grundes sein können, den Sie Mühe mit dem Muskeltest erfahren.